Das alte Parlament
Athen Stadtzentrum
29
JUL
30
JUL
(+30) 210 337 8000

Am Anfang der Ermou-Straße, direkt am Syntagma-Platz gelegen, ist das Electra Athen das ideale Hotel, um Athen zu erkunden.

Die Ermou-Straße, die nach Hermes, der Gottheit der Händler, benannt ist, war eine der ersten Straßen, die im ursprünglichen Plan der Stadt festgelegt wurde. Sie war als die Hauptgeschäftsstraße bestimmt und hat diesen Platz bis heute inne. Ein Einkaufsparadies, hier finden Sie Designer- und Markenwaren in alten und neuen Geschäften. Diese durchgehende Fußgängerzone führt zum Monastiraki-Platz, dann weiter zu der Ausgrabungsstätte von Keramikos. Wenn Sie Richtung Akropolis laufen, sind das Plaka-Viertel, das antike Agora und das neue Akropolis-Museum ein paar Blocks entfernt, während auf der anderen Seite der Ermou-Straße Athens neuer hipper Bezirk nach Einbruch der Dunkelheit zum Leben erwacht, mit Clubs und Bars, die voller junger Menschen sind.

Am Ende der Ermou-Straße liegt der Syntagma-Platz, der historische Platz der Stadt unterhalb des Parlaments. Direkt danach schließt sich Kolonaki an, der schöne Stadtteil voller Geschäfte, Cafés und Restaurants zur Linken und der Nationalgarten zur Rechten - beide bieten eine Auswahl an Möglichkeiten für einen netten Nachmittag, oder auch einen ganzen Tag!

Einige der interessantesten Museen Athens befinden sich ebenfalls in Fußentfernung vom Electra Athen Hotel: das Benaki-Museum, das Museum für Kykladische Kunst und das byzantinische Museum liegen alle in der Vass.-Sofias-Straße und sind gut zu Fuß erreichbar.

Also, ob es die Einkaufsmöglichkeiten sind, die Sie nach Athen bringen oder seine hippen Clubs und Bars, die Geschichte, Kunst und Museen, seien Sie versichert: das Electra Athen Hotel mit seiner privilegierten Lage am Syntagma-Platz wird Ihre persönliche Oase werden.