Akropolis Museum
Athen
29
JUL
30
JUL
(+30) 214 100 6200

Es ist vom Hotel aus sehr einfach, die meisten touristischen Attraktionen in Athen zu erreichen, da die Ausgangspunkte für die nahe der Stadt gelegenen Erholungsgebiete nur einen Steinwurf vom Syntagma-Platz entfernt liegen.

Lage: Das Hotel liegt im Zentrum der Stadt, an einer der schönsten Stellen Athens und nur einen Steinwurf weit vom Syntagma-Platz entfernt. Ursprünglich als Schlossplatz bekannt wurde der Syntagma-Platz 1843 umbenannt. Dieses besondere Stadtviertel war und ist der Mittelpunkt des urbanen Lebens der Stadt und alle wichtigen Orientierungspunkte liegen hier. In fußläufiger Entfernung findet man viele der zehn sehenswertesten Orte von Athen - den Nationalgarten, die historischen Gebäude des Stadtzentrums, das alte Plaka-Viertel, Monastiraki, Thissio und die Akropolis. Der Blick zur Akropolis vom Dachgarten des Electra Metropolis ist eine der schönsten Aussichten von Athen. Im Herzen der Stadt gelegen ist das Hotel ein idealer Ausgangspunkt für Spaziergänge in Athen, sowohl am Sonntag wie während der Woche.

Einkaufen in Athen: Ermou, das größte kommerzielle Zentrum in Griechenland, Mitropoleos und das umliegende Stadtviertel, der bekannte City Link mit einigen der weltbekanntesten Boutiquen der Welt, Attica-Kaufhaus und Kolonaki - alle diese Einkaufsmöglichkeiten liegen in 10 Minuten Fußweg vom Electra Metropolis entfernt. Außerdem sind auch die bekannten Stadtviertel von Athen - Monastiraki mit seinen Antiquitäten, Psirri und die Athinas-Straße mit ihren traditionellen Produkten sowie Plaka mit seinen Souvenirläden - alle gut zu Fuß zu erreichen. Eigentlich befinden Sie sich hier im Herzen der Geschäfts- und Einkaufsbezirke von Athen.

Sehenswürdigkeiten: Die Akropolis, das ewige, als Weltkulturerbe geschützte Denkmal, steht seit dem 5. Jahrhundert v. Chr. auf seinem Felsberg. Von der Westseite des Hotels hat man einen einzigartigen Blick auf die Akropolis, mit einer fesselnden Aussicht auf die beleuchtete Fassade vom Dachgarten im zehnten Stock. Die Fußgängerzone in der Dionysiou-Aeropagitou-Straße mit dem antiken Theater des Herodes Atticus liegt auch nur zehn Gehminuten entfernt. Es gibt auch viele Ort in der Nähe in Athen zu besichtigen, wie das hübsche Stadtviertel von Thissio mit dem Hephaistos-Tempel, der Fußgängerzone mit dem archäologischen Park und dem Forum Romanum, beide jüdische Synagogen von Athen, das malerische Stadtviertel Petralona unter dem Philopappos-Hügel, der Hadrian-Bogen, die archäologische Stätte beim Tempel des Olympischen Zeus, das panathenische Stadion und die Nationalgärten.

Das Stadtviertel: Die Gegend um das Metropolis ist jetzt die aufstrebendste und angesagteste Nachbarschaft in Athen. Einige der besten Bars und Restaurants in Athen haben hier in letzter Zeit eröffnet und die kulinarische Karte von Athen neu gestaltet. Historische Gebäude werden renoviert, beleuchtet und wieder benutzt und dienen als Magneten für das zukünftige Stadtzentrum. Hier befinden sich einige der besten Weinbars von Athen und wenn Sie in Athen nach einem Bistro suchen, um eine Mahlzeit zu genießen, werden Sie garantiert in der Nähe etwas finden. Plätze in der Nachbarschaft, die lange Jahre im Schatten lagen, ziehen jetzt neue Geschäftsprojekte an. Die Ermoustraße ist voll der erfolgreichsten internationalen Kettenläden, die darum gekämpft haben, hier Filialen eröffnen zu können. Neue Designläden tauchen in den Seitenstraßen auf und betonen die Kreativszene von Athen. Dieses Stadtviertel ist derzeit der Ort, an dem man sein muss. 

ANGEBOTE ZUM GENIESSEN

Electra Metropolis Athens

ReLove Athens

Genießen Sie das Stadtzentrum und die einzigartige Gastfreundschaft der Electra Hotels & Resorts!

Vornehmes Speisen

Erfahren Sie mehr über Athens ultimatives gastronomisches Erlebnis !